Sie sind hier: Das sind wir / Jugendrotkreuz / Bärenhospital

Ansprechpartner

Marius Kümmerle

Bismarckstraße 30
71235 Dettenhausen

Email

Bärenhospital

Kindgerechte Heranführung an die Erste Hilfe

Mit Hilfe des Bärenhospitals wollen wir Kinder bereits im Kindergartenalter mit dem Thema Hilfsbereitschaft vertraut machen und die Angst vor dem Rettungsdienst nehmen.

Beim "Bärenhospital" lernen die Kinder den gesamten Ablauf der Rettungskette - also den Ablauf vom Zeitpunkt des Unfalls bis zur Versorgung in der Klinik - indem sie bei der "Versorgung" des verunfallten Teddybärs hautnah miterleben, was der Rettungsdienst und das Krankenhaus macht. Dabei werden die Kinder aktiv in die Versorgung und das Absetzen eines Notrufes involviert.


Durch die aktive "Mitarbeit" bei der Versorgung des Rettungsdienstes werden Ängste und Misstrauen gegenüber den "Männern und Frauen in Rot" reduziert.


Jedes Jahr führen wir das Bärenhospital mit den Vorschulgruppen unserer Steinenbronner Kindergärten durch. Durch Erste-Hilfe Stunden in der Grundschule soll der Gedanke der Hilfsbereitschaft und das richtige Handeln im Notfall bereits im Kindesalter erlernt werden.


Gerne führen wir das Bärenhospital auch bei anderen Aktionen durch. Bei Interesse und Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

das Bärenhospital des JRK Steinenbronn